Potenzmittel-Test.com 
  Potenzmittel unter der Lupe.
     Mehr Lust und Potenz - was wirklich hilft!

    
 
 

Testosteronmangel beim Mann:
Symptome für zu wenig Testosteron

Symptome vonTestosteronmangel und
Mittel gegen zu wenig Testosteron.

Zeichen und Symptome für Testosteronmangel und wie der Körper von Männern auf gesunde Weise wieder mehr eigenes Testosteron produzieren kann.

Testosteron ist als männliches Sexualhormon von entscheidender Bedeutung nicht nur in Bezug auf sexuelle Lust und Potenz, sondern hat auch Einfluss auf viele weitere Faktoren, wie eine männlich ausgeprägte Muskelbildung, Lebensenergie und Gedächtnisleistung um nur einige wenige zu nennen.

Probleme durch zu wenig Testosteron

> mehr Potenz und Leidenschaft mit Testosteron und Androxan...!Zu wenig Testosteron führt somit zu einigen Problemen, wie Potenzstörungen, Erektionsschwäche, zu wenig Sperma, mangelnde sexuelle Lust, Rückgang der Muskulatur oder zumindest wird es schwieriger neue Muskeln aufzubauen und zu trainieren und so weiter... Testosteronmangel ist ein weit verbreitetes Männerproblem, insbesondere im Zeitraum zwischen 35 und 50 Jahren beginnt der Testosteronspiegel im Körper von Männern zunehmend zu sinken.

Ob man einen normalen Testosteronwert hat, kann man beim Arzt per Blutuntersuchung bestimmen lassen. Der normale Testosteronwert eines gesunden Mannes sollte zwischen 20 und 40 Nanomol pro Liter Blut (nmol/l) liegen. Liegt der Testosteronspiegel unter 20 nmol/l bis 13 nmol/l Blut, so ist dies noch nicht kritisch im Sinne der Gesundheitsgefährdung, hat jedoch bereits negative Auswirkungen auf Leistungsenergie, sexuelle Lust und Potenz. Werte unter 13 nmol/l sind als kritisch anzusehen.

Testosteronmangel Symptome

Da Testosteron für viele verschiedene Funktionen im Körper verantwortlich oder zumindest mitverantwortlich ist, können auch die Symptome, die sich bei Testosteronmangel zeigen manigfaltig sein. Da es sich bei diesen Symptomen auch um Symptome anderer Alterungsprozesse handeln kann, ist eine Abschliessende Bestimmung bzw. Zuordnung dieser Symptome auf die Ursache Testosteronmangel abschliessend nur mit o.g. Blutuntersuchung einigermassen sicher möglich. Wenn man Testosteronmangel hat, kann man zur Erhöhung der Testosteronproduktion im Körper gesunde Testosteronbooster kaufen um den Testosteronmangel ausgleichen zu können.

Umgekehrt lässt dieser Zusammenhang zwischen Alterungsprozessen und Testosteronmangel, also zu wenig Testosteron und altersungsbedingten Symptomen auch einen nicht zu leugnenden Zusammenhang zwischen zu wenig Testosteron und verschiedenen Veränderungen im Alter oder auch einigen im Alter vermehrt auftretenden Krankheiten erkennen.

Beispiele für solche Krankheiten die mit Testosteronmangel in Verbindung zu stehen scheinen sind Osteoporose und das Prader-Willi-Syndrom, auch wenn letzteres noch nicht abschliessend geklärt ist. Auch Parkinson, Alzheimer und verschiedene Gedächtnisstörungen scheinen mit einem Mangel an Testosteron im Alter in Verbindung zu stehen.

Weitere Symptome für Testosteronmangel können sein:

  • Gewichtszunahme und eine Umverteilung des Körperfettes in den Unterbauch und Taillenbereich
     
  • Abnahme von Muskelmasse und Muskelkraft
     
  • Verlust der typisch männlichen Muskulatur und Körperausprägung
     
  • Verringerung der sexuellen Lust und der Libido
     
  • Verminderung der Spermienproduktion und der Produktion von Sperma
     
  • Verringerung der Spermiendichte
    (Sperma wird weniger milchig, dünnflüssiger und durchsichtiger)
     
  • Abnahme von Potenz und sexuellem Durchhaltevermögen
    (weniger Ausdauer im Bett)
     
  • Verringerung der Erektonsfähigkeit, Erektionsprobleme
     
  • Zunehmende Müdigkeit, Abgeschlagenheit und Antriebsarmut
     
  • Vermehrtes Risiko für Depressionen und Angstzustände
     
  • Blutarmut, geringerer Sauerstoff- und Nährstoffgehalt im Blut
     
  • Abnahme der Knochendichte (Osteoporose)
     
  • Verminderung der Gedächtnisfunktion und der Konzentrationsfähigkeit


Wie kann man die Produktion von Testosteron im Körper steigern?

Es ist heute möglich, die körpereigene Produktion von Testosteron auch im Alter auf gesunde Weise wieder zu steigern und zu verstärken. Das in Deutschland entwickelten Potenzmittel Androxan600 Fertil, das insbesondere speziell zur Steigerung der Testosteronproduktion im männlichen Körper entwickelt wurde.

Androxan Fertil kann mit Hilfe natürlicher Stimmulanzien und für die Produktion von mehr Testosteron notwendigen speziellen Nährstoffen in konzentrierter Form die körpereigene Testosteronproduktion wieder anregen und steigern helfen. Und zwar ganz ohne Chemie und ohne Zuhilfenahme von gesundheitlich höchst umstrittenen künstlichen Testosterongaben.

Ein zusätzlicher und sicher nicht unwillkommener Effekt von Androxan600 Fertil ist, daß dieses Mittel für mehr Testosteron und für eine bessere Fertilität auch die Spermienmenge erhöhen, die Spermienqualität steigern und damit die Zeugungsfähigkeit verbessern kann. Insgesamt profitiert immer auch die gesamte Potenz von einem höherem Testosternwert, so daß auch die sexuelle Lust und die Erregbarkeit sowie auch die Fähigkeit zu harten Peniserektionen durch die tägliche Einnahme von 3 bis 4 Kapseln Androxan600 Fertil unterstützt werden können.

> ähnlicher Beitrag: Mehr Testosteron produzieren ohne Medikamente mit Androxan600 Fertil!

Testen Sie die gesunde Wirkung von Androxan für mehr Testosteron und eine stärkere Potenz noch heute, Sie werden begeistert sein!

  

 

 

Home
Potenzmittel Test
◦  Potenzmittel Androxan Test
Potenzmittelvergleich
Potenzmittel Beratung
Testosteron steigern
Mehr Spermien und Sperma
◦  Unfruchtbarkeit beheben
◦  Effekte auf die Potenz
Erektionsmittel Libidoxin
Potenzmittel bestellen

 

 


 

> Testosteron-Booster Androxan Fertil kaufen!
Testosteron-Booster:
Androxan Fertil kaufen!

 

> Libidoxin AKUT kaufen!

Neu: Viagra Alternative
Libidoxin akut
Harte Erektionen
Sofortige Wirkung
Rezeptfrei & natürlich!
Infos & Bestellen!