Potenzmittel-Test.com 
  Potenzmittel unter der Lupe.
     Mehr Lust und Potenz - was wirklich hilft!

    
 
 

Was tun bei Testosteronmangel?

Testosteronmangel ist eine häufige Ursache für Potenzprobleme. Doch gibt es wirksame und gesunde Mittel für mehr Testosteron?

Mittel gegen Testosteronmangel sind mit Vorsicht zu geniessen!

  von Stefan Rademacher.

Wenn man zu wenig Testosteron hat, also unter Testosteronmangel leidet, dann ist meist auch die sexuelle Leistungsfähigkeit um nicht zu sagen die Potenz in Mitleidenschaft gezogen.

Den Testosteronspiegel kann man sehr leicht beim Arzt bestimmen lassen. Zu wenig Testosteron im Körper bedeutet häufige Müdigkeit, Abgeschlafftheit, geringe körperliche und mentale Energie, Konzentrationsprobleme, Antriebslosigkeit, Rückgang der sexuellen Lust und Aktivität, Verminderung der Erektionsfähigkeit und meist auch einen Rückgang der Spermienproduktion und der Attraktivität für das andere Geschlecht.

Normalerweise wird Testosteron in ausreichender Menge im Körper produziert. Mit zunehmendem Alter beginnt diese körpereigene Produktion von Testosteron jedoch allmählich nachzulassen und zu sinken. Dieser an sich natürliche Vorgang kann durch Faktoren wie Stress oder bestimmte Erkrankungen noch beschleunigt werden.

Testosteronmangel auch schon vor der Andropause

Allerdings gibt es auch junge Männer die unter Testosteronmangel leiden. Manchmal angeboren, manchmal durch Krankheiten, Fehlentwicklungen oder oft einfach auch durch mangelhafte oder falsche Ernährung in der Jugend oder auch im Alltag.

Hat man zu wenig Testosteron gibt es die Möglichkeit sich künstlich hergestellte Testosterongabein in Form von Testosteronspritzen, Testosterongel oder Testosteronpflastern vom Arzt verschreiben zu lassen.

Diese sind jedoch auch unter Medizinern höchst umstritten, da sie gefährliche Nebenwirkungen hervorrufen können und auch noch gar nicht richtig erforscht sind. In jedem Fall darf eine solche riskante Hormonbehandlung nur unter enger Aufsicht eines spezialisierten Arztes erfolgen.

Gesunde Mittel für mehr Testosteron

Eine bessere und gesunde Alternative bildet das natürliche Potenzmittel Androxan, welches unter anderem auch speziell für die Produktion von Testosteron durch den Körper selber wichtige Närhstoffe und Wirkstoffe auf rein pflanzlicher Basis enthält.

Pflanzliche Wirkstoffe, hört sich immer gesund aber wirkungslos an, aber Sie können uns glauben, das Androxan durchaus eine gute Wirkung auf die Steigerung der Potenz und der Erektionsfähigkeit - und der Testotsteronproduktion hat!

Besonders das stärkere Spezialpotenzmittel Androxan Fertil ist bestens geeignet die körpereigene Testosteronproduktion zu stimmulieren und signifikant zu steigern. Dies geschieht nicht plötzlich und über Nacht, sondern ganz gesund und natürlich, allmählich über den Zeitraum von mehreren Wochen.

Wir können Androxan zur natürlichen Steigerung des Testosteronspiegels nur bestens empfehlen. Probieren Sie es einfach einmal aus!

> ähnlicher Beitrag: Symptome von Testosteronmangel.

> direkt zum Potenzmittel-Shop und Androxan für mehr Testosteron bestellen!

.

 

 

Home
Potenzmittel Test
◦  Potenzmittel Androxan Test
Potenzmittelvergleich
Potenzmittel Beratung
Testosteron steigern
Mehr Spermien und Sperma
◦  Unfruchtbarkeit beheben
◦  Effekte auf die Potenz
Erektionsmittel Libidoxin
Potenzmittel bestellen

 

 


 

> Testosteron-Booster Androxan Fertil kaufen!
Testosteron-Booster:
Androxan Fertil kaufen!

 

> Libidoxin AKUT kaufen!

Neu: Viagra Alternative
Libidoxin akut
Harte Erektionen
Sofortige Wirkung
Rezeptfrei & natürlich!
Infos & Bestellen!